Sonntag, 2. November 2014

Godmorgon meets Keramag iCon - Was nicht passt wird passend gemacht!

Die Preise für passende Badmöbel sind einfach nur unverschämt, ohne Mühe kann man hier hunderte oder gar tausende Euro ausgeben. Man darf natürlich kein Badschrank zum Preis eines Billy-Regals erwarten, die Anforderungen an Badmöbel sind schon etwas höher. Ich kann jedem nur empfehlen mal einen Blick auf die Godmorgon Serien von Ikea zu werfen, meiner Meinung nach gute Qualität zu einem fairen Preis. Mit etwas Bastelarbeit passen die Schränke unter den Kreamag iCon Waschtisch,  oder man besorgt sich ein spezielles Möbelsiphon.

Als erstes sägt man einen Ausschnitt in den Boden der oberen Schublade. Zur Hilfe bohren wir vorher in die Ecken Löcher, so kommen wir mit der Stichsäge besser rum.




Passend zu dem Ausschnitt sägen wir ein Stück aus der Rückwand der Schublade.





Der Schrank an sich hat keine Rückwand, sondern nur zwei "Abstandshalter". Der obere Abstandshalter passt aber nicht wegen dem Siphon, also habe ich daraus einen passenden Rahmen für den Ausschnitt gemacht:




Alle Teile habe ich dann mit zahlreichen Schrauben zusammengebaut. Passt perfekt: